Header Graphic
 

Feldenkrais 

Die Feldenkrais-Methode (auch Feldenkreis-Körpertherapie) wurde von Moshé Feldenkrais zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts entwickelt, sowie praktiziert, und stellt bis heute eine anerkannte und körperorientierte Lernmethode dar, mit dessen Hilfe der Therapierte mehr über seinen Körper, sowie die Muster seiner Bewegungsabläufe erfährt um diese zu verbessern.

Erwachsene haben einen großen Teil von Bewegungsabläufen mittlerweile automatisiert.
Erhebt zum Beispiel ein erwachsener Mensch im Gegensatz zu einem Baby oder Kleinkind seinen Kopf, so benötigt er dazu die Halsmuskulatur, sowie auch die Bauch- und Rückenmuskulatur und ebenfalls auch die Unterleibmuskeln.

Das Prinzip der Feldenkrais-Methode basiert auf dem gezielten Einsetzen, sowie der gezielten Durchführung von Bewegungen um unnütze Betätigungsabläufe zu minimieren, sodass eine Überlastung oder Verspannung der Muskeln gänzlich ausbleibt.

Ist man sich über eine gänzlich unnütze Bewegung im Klaren, so wird durch Feldenkreis gelehrt, diese auszusparen um eine Entspannung der Muskeln herbei zu führen.

Weitere Bewegungstherapien sind u.a.: Yoga, Qi Gong.

 

Hier eine Auswahl der besten Links aus Naturheilkunde und Alternativmedizin

Gute Informationen und Therapie-Vorschläge:
www.semmelweis.de
(Begriff in die Suchbox eingeben)

Naturheilkunde und Alternativmedizin-Lexikon:
www.naturheilt.com
(Begriff in die Suchbox eingeben)

Lesenswerte Artikel von Ärzten und Heilpraktikern:
Hans Heinrich Jörgensen
Dr. Schnitzer

Wenn Sie Begriffe erklärt haben möchten: Medizinisches Wörterbuch

Alle Vitalstoffe auf einen Blick: Vitalstoffmedizin.com 

Arzneimittel Informationen:
Arzneimittel Schnellinformation (Zahlen zu Ausgaben für Medikamente)

Verbände & Organisationen: 

Coordination gegen Bayer Gefahren

WINHS - World Institute Of Natural Health Sciences

Greenpeace

Keine Gentechnik

Committee to Defend Health Care (gegündet vom Nobelpreisträger Bernard Lown)